SAMSTAG 16.07.

ROCK THIS TOWN

Grevenbroich

OPEN(F)AIR BANDCONTEST

01.04.2016, Jüchen

 

Der Contest ist vorbei, wir konnten uns den 3. Platz sichern. Wir danken Euch für Euren tollen Support. Unser Dank geht auch an das Open Fair Team die eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt haben. Hier noch unser Vorstellungsvideo.

 

 

 

 

Rock This Town

10.07.2016, Jüchen

 

Am Samstag den 16.07.2016 wird ab 15:00 der Evita-Beach in Grevenbroich gerockt. Wir spielen gegen 18 Uhr, sodass ihr gerne im Bikini vorbei schauen könnt.
Der Eintritt ist frei ...

 Evitabeach.Grevenbroich

Am Flutgraben

41515 Grevenbroich

http://evita-beach.de/events


Spielplan:

 

15.00 Blackfield Chiefs

16.00 Silver Temple

16.30 Jimiperry

17.05 Badburdyx

17.40 John Born

18.15 Callum Lawson

18.50 BigSilence

 

Wir freuen uns auf Euch,

rock on CL

 

 

 

 

Rock am Rhin

01.05.2016, Jüchen

 

Alle Infos zum Rock am Rhin Festival 2016 erhaltet Ihr in kürze hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du willst ein Shirt?

Schreib uns!

Marco (Gesang/Gitarre) Stephan (Gitarre/Gesang) Carlos (Bass) Tobi (Schlagzeug)

Post-Hardcore / Pop-Core aus Mönchengladbach

 

Was daraus resultiert, wenn Musiker aus den Genres Skatepunk, Metalcore und Pop-Rock-Funk aufeinander stoßen, ist - CALLUM LAWSON - Frischer, druckvoller Post-Hardcore / Pop-Core, der zum Kopfnicken und durch treibende Melodien gleichzeitig zum Tanzen einlädt. Vorsicht! Sie werden versuchen Dich zu infizieren.

 

Das Projekt "Callum Lawson" wurde 2010 von Marco mit dem Drummer Dennis ins Leben gerufen. Marco, der mit seinem Gesang im Wechsel vom Shouten und Clean der ganzen Geschichte eine klare Linie vorgibt und Stephan, ein engagierter Melodientüftler, kannten sich bereits aus alten Bandzeiten, deshalb begeisterte sich Stephan schnell für das Projekt und stieß hinzu.

 

Eine fast endlose Suche nach dem passenden Mann für die Bassgitarre konnte den Reiz der Bühne aber nicht verhindern. Hier und da fanden Gigs nur mit Gitarren, Schlagzeug und Mikrofon statt. Ende des Jahres 2011 ergab der Zufall ,dass Carlos, der eigentlich aus dem Genre Acid-Jazz und Funk-Rock stammt, sich dem Trio anschloss und die Lücke in der fehlenden Besetzung an der Bassgitarre füllte. Erste Gigs in dieser Combo fixierten das Bandgefüge. Rasch aufeinander folgende Live Auftritte sowie Studio-Aufnahmen in Eigenregie formten das Quartett.

 

2015 starteten die professionellen Studioaufnahmen zur ersten EP und ein Wechsel an den Drums. Somit stieß Tobi hinzu, der mit seinen ausgefeilten Rhythmustechniken eine perfekte Symbiose zu den anderen Bandmitgliedern bildet.

 

CALLUM LAWSON - steht für erlesenes Shouten auf harten treibenden Riffs und eingängigen Clean-Gesang, der von fesselnden Melodien untermalt wird.

 

Hast Du eine Frage, willst ein Shirt, hast eine Booking-Anfrage oder willst uns einfach nur eine Nachricht zukommen lassen ?     
Dann schreib' uns doch einfach eine Nachricht!

Nachricht wird gesendet ...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

Nachricht empfangen.